Download e-book for kindle: Anilinschwarz und seine Anwendung in Färberei und Zeugdruck by Dr. E. Noelting, Dr. A. Lehne (auth.)

By Dr. E. Noelting, Dr. A. Lehne (auth.)

ISBN-10: 3642893872

ISBN-13: 9783642893872

ISBN-10: 3642912435

ISBN-13: 9783642912436

Show description

Read or Download Anilinschwarz und seine Anwendung in Färberei und Zeugdruck PDF

Best german_8 books

Download e-book for iPad: Erfolgreiche Gestaltung von Absatzmärkten by Eberhard Eugen Scheuing

Das Marktverhalten der Unternehmung entscheidet über Gestalt, Ablauf und Bedeutung der Wirtschafti). Die betriebswirtschaftliche Theorie hat deshalb, um zutreffende und brauchbare Aussagen über die wirtschaft­ liche Wirklichkeit machen zu können, die Aufgabe, die tatsächlichen Ver­ haltensformen zu erforschen und zu erkläreni).

Extra info for Anilinschwarz und seine Anwendung in Färberei und Zeugdruck

Sample text

Die Gewebe, welche in diesel' Weise bedruckt sind, werden im iibrigen ebenso behandelt; sie erfordern die gleichen VorsichtsmaIsregeln; sie werden etwas weniger leicht angegriffen; auch scheint es, dais einige daneben aufgedruckte :Farben, z. B. Schwarz und Violett aus Krapp, leichter gut gelingen. Von Cam i II e K 0 e chI i n wurde das Verfahren Lightfoots in del' Weise abgeandert, dais er das Gewebe zuerst in I{upfersulfat klotzte und sodann ein Gemisch von chlorsaurem Kali und salzsaurem Anilin 1) aufdruckte.

Del' Losung des Salzes, welche mit Weizenstarke und lichtgebrannter Starke verdickt ist, werden Salmiak und chlorsaures Kali hinzugE;lfiigt. Koupiert liefert diese Druckfarbe sehr schOne Grau, welche seifen- und chlorecht sind. Ein sehr intensives Schwarz wird auch erhalten, wenn man Ferrocyananilin und chlorsaures Anilin, welches mit lichtgebranntel' Starke verdickt ist, mischt. Ein nach diesen Methoden erzeugtes Schwarz vel'griint nicht an del' Luft, wie das Schwarz mit Schwefelkupfer. Ferricyananilin gibt un tel' gleichen Bedingungeu wie die Ferrocyanvel'bindung sehr schones 1) Bulletin de la Societe industl'ielle de Mulhouse 1874.

Das e l' s t e, Emeraldin, ist in basischem Zustande indigoblau, seine Salze sind lebhaft griin i das z wei t e, das eigentliche Schwarz, das N i g ran iIi n, ist in basischem Zustande tiefviolett, seine Salze sind dunkelgriin. Durch die Einwirkung von schwefligel' Saure wird Nigranilin zu Emeraldill reduziert. KaliumLichromat fiihrt Nigranilin in das von Nietzki analysierte Chromat iiber. Dieses wird nicht griin durch Sauren, welche keine reduzierende Wirkung ausiibeni dagegen wird es griill durch schweflige Saure wegen del' reduzierenden Eigenschaften derselben.

Download PDF sample

Anilinschwarz und seine Anwendung in Färberei und Zeugdruck by Dr. E. Noelting, Dr. A. Lehne (auth.)


by Paul
4.1

Rated 4.68 of 5 – based on 14 votes